orchester.ch ist der Dachverband der Schweizer Berufsorchester.

Wir vertreten die Interessen unserer Mitglieder in Bezug auf die Erfüllung ihrer vielfältigen Aufgaben als Musikinstitution sowie auf ihre Tätigkeit als Orchesterträger und/oder Konzertveranstalter. Wir setzen uns ein für die Bewahrung von Berufsorchestern im heutigen Sinne und für deren Entwicklung zur Sicherstellung einer hochwertigen Orchesterkultur in diesem Land.

Als übergeordnete Aufgabe sehen wir es, eine zeitgemässe, zukunftsorientierte, alle Formen der heutigen Medien einbeziehende Vermittlung von Kulturwerten zu fördern, indem wir unsere Mitglieder darin unterstützen, Kunstformen im musikalischen Bereich zu bewahren, zu entwickeln und zu verbreiten. Wir tun dies, indem wir die Zusammenarbeit und Solidarität unter den Mitgliedern fördern, die Koordination mit nationalen und internationalen Partnern unterstützen und für eine interdisziplinäre Vernetzung der professionellen Schweizer Orchesterlandschaft eintreten.

Die Förderung einer umfassenden und allen Bevölkerungsschichten zugänglichen Musikerziehung ist uns ein besonders Anliegen.

Wir führen einen aktiven Diskurs in der schweizerischen und europäischen
Kulturlandschaft und pflegen eine offene Kommunikation mit Kulturschaffenden, Kulturvermittlern, Medien und allen Gesellschaftsschichten.

orchester.ch ist Mitglied von CULTURA: www.cultura.ch. und von PEARLE* www.pearle.ws/en

Organigramm

Alle Informationen zur Organisation des Verbandes finden Sie hier.

Statuten

Die Statuten des Vereins stehen hier zum Download bereit.

Jahresberichte

Eine Übersicht über alle Jahresberichte steht hier zur Verfügung.

4018

Musiker

14

Mitglieder

1051

Aufführungen

33

Uraufführungen

Unser Vorstand

Der Vorstand von orchester.ch besteht aus drei bis fünf Mitglieder und konstituiert sich selbst. Die Wahl des Präsidenten erfolgt durch die Vereinsversammlung.

Some image
Toni J. Krein

Präsident
Toni J. Krein

Toni J. Krein ist Dramaturg und Kulturvermittler mit weitreichender Erfahrung im Bereich Konzert- und Musiktheater. Er war künstlerischer Betriebsdirektor der Alten Oper Frankfurt, Mitbegründer der Frankfurt Feste, leitender Dramaturg am Luzerner Theater. Er hat für den Komponisten Hans Werner Henze gearbeitet, war Leiter des Künstlerischen Büros der Internationalen Musikfestwochen Luzern (heute Lucerne Festival). Danach war er Geschäftsführer und künstlerischer Co-Leiter des Europäischen Musikmonats 2001 in Basel und wirkte von 2002 bis Ende 2011 als Leiter des Kultursponsorings der Credit Suisse. Seit Dezember 2010 ist er Präsident von orchester.ch. Daneben engagiert er sich u.a. im Vorstand des Zürcher Kammerorchester ZKO und beim Kammermusikfest Lockenhaus sowie im Stiftungsrat des Davos Festival.

E-Mail: krein@orchester.ch

Some image
Samuel Roth

Samuel Roth
Direktor Musikkollegium Winterthur

Samuel Roth ist seit 2014 Direktor (Gesamtleiter) des Musikkollegiums Winterthur. Dieses wurde 1629 gegründet und ist heute eines der führenden Schweizer Berufsorchester. Davor war Samuel Roth, ausgebildeter Rechtsanwalt und Executive MBA HSG, in leitenden Funktionen für das Opernhaus Zürich und das Theater Neumarkt tätig.

E-Mail: S.Roth@musikkollegium.ch

Some image
Franziskus Theurillat

Vizepräsident
Franziskus Theurillat
Direktor Sinfonieorchester Basel

Franziskus Theurillat ist seit 2000 Geschäftsleiter des Sinfonieorchesters Basel. Neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit wirkt er auch als freier Dozent und Referent und ist Stiftungsratsmitglied einiger Förderstiftungen. Seine musikalische Ausbildung im Hauptfach Horn und Klavier im Nebenfach hat er an der Musik-Akademie in Basel erhalten. Parallel zu weiterführenden musikalischen Studien in Stuttgart und Dresden, absolvierte er ein Studium der Betriebswirtschaftslehre. Als Hornist spielte er während seiner ersten Berufsjahren in Orchestern wie der Wiener Kammerphilharmonie, dem SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, dem Sinfonieorchester Basel, unter Dirigenten wie Pierre Boulez, Heinz Holliger, Yehudi Menuhin, Armin Jordan, Mario Venzago u.v.m.. Solistische und kammermusikalische Tätigkeiten führten ihn in viele Länder Europas, Asiens und Südamerikas.

E-Mail: f.theurillat@sinfonieorchesterbasel.ch

Some image
Florian Scheiber

Florian Scheiber
Konzertdirektor Sinfonieorchester St. Gallen
Konzert und Theater St. Gallen

Florian Scheiber wurde 1968 in Togo/Westafrika geboren. Nach Absolvierung des Diplomstudiengangs „Sprachen, Wirtschafts- und Kulturraumstudien“ an der Universität Passau arbeitete er zunächst als Orchestermanager des von Claudio Abbado gegründeten gesamteuropäischen Gustav Mahler Jugendorchesters mit Sitz in Wien. Nach fünf Jahren in Wien und zahlreichen Tourneen durch Europa, in die USA und Kuba ging Florian Scheiber als Orchestergeschäftsführer zum Sinfonieorchester Münster nach Norddeutschland an ein Drei-Sparten-Theater, wo er nach der Erfahrung eines internationalen Jugendorchesters das Orchestermanagement eines professionellen Kulturorchesters übernahm. Seit 2004 ist Florian Scheiber Konzertdirektor des Sinfonieorchesters St. Gallen.

E-Mail: f.scheiber@sinfonieorchestersg.ch

Some image
Dieter Kaegi

Dieter Kaegi
Intendant Theater Orchester Biel Solothurn

Schulen und Studium in Zürich. Feste Anstellungen als Regieassistent und Abendspielleiter am Opernhaus Zürich, English National Opera und Deutsche Oper am Rhein, Assistent des Intendanten der Opéra de Monte-Carlo, Produktionsleiter am Festival Aix-en-Provence, künstlerischer Direktor der Opera Ireland und seit 2013 Intendant von TOBS ( Theater Orchester Biel Solothurn ). Seit 2016 Ausschussmitglied des schweizerischen Bühnenvereins (SBV) und orchester.ch.

E-Mail: Dieter.Kaegi@TOBS.ch

Some image
Roman Steiner

Roman Steiner
Geschäftsführer

Roman Steiner ist seit 1. September 2017 Geschäftsführer von orchester.ch und seit 1. Dezember 2016 Geschäftsführer vom Schweizerischen Bühnenverband SBV. Zuvor leitete der Jurist und Rechtsanwalt während sieben Jahren den Rechtsdienst des Bildungs- und Kulturdepartements des Kantons Luzern und war stellvertretender Departementssekretär. Er engagiert sich seit vielen Jahren ehrenamtlich für die Kultur u.a. als Vorstandsmitglied von Fumetto – Internationales Comic Festival Luzern und er war von 2010 bis April 2017 Präsident des Vereins Südpol Luzern.

E-Mail: steiner@orchester.ch

author: Roman Steiner. April 3, 2018.
Melde deinen Beitrag an
author: Roman Steiner. April 3, 2018.
OSI gewinnt beim International Classical Music Award (ICMA) 2018
author: Toni J. Krein. Januar 17, 2018.
Aufruf der Kulturschaffenden gegen No Billag
author: orchester.ch. November 21, 2017.
Nein zu «No Billag»

1. Schreiben Sie uns!

info@orchester.ch

2. Rufen Sie uns an!

+41 31 311 62 65

3. Besuchen Sie uns

Verband Schweizerischer Berufsorchester,
Gibraltarstrasse 24, CH 6003 Luzern